BMW – Veranstaltungsbranding Einführung BMW i BMW – Veranstaltungsbranding Einführung BMW i

BMW – Veranstaltungsbranding Einführung BMW i

Mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars setzt die BMW Group über alle relevanten Segmente der internationalen Automobilmärkte hinweg gezielt auf Premium-Qualität - und nutzt damit die Stärken des Unternehmens mit einer Konsequenz, die in der Branche einmalig ist. Von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung gilt eine kompromisslose Orientierung am Premium-Anspruch.

BMW i ist das umfassendes Konzept für nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität von BMW. Es steht für visionäre Elektrofahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen, inspirierendes Design und ein neues Verständnis von Premium, das sich stark über Nachhaltigkeit definiert.

VP hat das Veranstaltungsbranding der Presse-Einführungsveranstaltung des BMW i8 übernommen. Die Eventlocation, das Berliner E-Wer, bot den passenden Rahmen und spannte sinnbildlich den Bogen zwischen der Entstehung und Geschichte der Elektrizität, ihrer heutigen Nutzung und der Bedeutung für die Zukunft. Es galt eine ausgewogene Balance zwischen Imagetransfer und den notwendigen Informationen zum Produkt zu finden. Entstanden ist ein konsequent schlicht gehaltenes Branding, das von den Namebadges bis hin zu den Kommunikationstafeln im Raum und dem Bühnendesign das urbane Mobilitätskonzept des BMW i transportiert. 

Projekt: Veranstaltungsbranding Einführung BMW i
Kunde: MCI Deutschland GmbH

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen zu diesem Projekt:

Andreas Ebert
aebert@agentur-vp.de
+49 (0) 7141 9564977